Die BESTEN Geschenke für die Schultüte Jungs

Geschenke für die Schultüte für Jungen zu finden kann sich oft schwer gestalten, da man ohnehin in diesem Alter Schwierigkeiten haben wird, die passenden Spielzeuge oder Geschenke für Jungs zu finden.

Mit Stonefoot zeigen wir Ihnen heute gute Geschenke für die Schultüte für Jungs.

Die 3 Besten Geschenke für die Schultüte Jungs

1. Spielzeugautos

Wir können Ihnen zum Beispiel Hot Wheels empfehlen. Diese passen ganz einfach in die Schultüte und es können problemlos mehr als ein Auto dort reingepackt werden. Wenn Ihr Sohn keine Hot Wheels mag, so haben Sie natürlich auch die Möglichkeit andere Autos dort reinzupacken.

Eine gute Alternative wären zum Beispiel Matchbox Autos. Dort gibt es nicht nur Autos, sondern auch ganz andere Sachen wie zum Beispiel Flugzeuge Lastwagen und noch ganz viele andere Sachen mit denen Ihr Sohn eine ganze Weile lang spielen kann.

Spielzeugautos

blue amazon.de button

2. Schulrelevante Gegenstände

Was natürlich nicht fehlen darf bei einer Schultüte, sind vor allem die Sachen die wichtig für die Schule sind. Denken Sie also in erster Hinsicht daran welche Sachen für die Schule und Ihr Kind wichtig sind bevor Sie die Schultüte mit Spielzeug vollstopfen.

Wichtige Sachen sind zum Beispiel ein Federmäppchen. Auch andere Utensilien wie ein Hausaufgabenbuch oder ein Notizblock können für Ihren Sohn von Tag 1. der Schule sehr nützlich sein, da er diese ohnehin irgendwann gebrauchen wird.

Federmäppchen
blue amazon.de button

3. Malstifte/Füller

Als letztes raten wir Ihnen noch ein paar Stifte aller Art mit reinzupacken. Diese sind nicht nur sehr günstig in der Beschaffung, sondern passen auch perfekt in die Schultüte rein.

Bei der Auswahl der Stifte kann man eigentlich nicht viel falsch machen, wir von Stonefoot empfehlen aber trotzdem das Sie ein Set mit Malstiften kaufen, ein paar Kugelschreiber und wenn möglich ein paar Füller mit extra Minen, damit er immer diese auf Reserve hat.

Malstiften

blue amazon.de button

Fazit

Wie sie sehen ist es gar nicht so einfach die Schultüte mit den richtigen Utensilien für Ihren Sohn zu füllen. Im Vordergrund sollte aber auch für eine Schultüte und dessen Inhalt die Bildung stehen.

Wenn Sie also bereits zu viel Spielzeug für die Schultüte eingekauft haben, so ist es trotzdem eher zu raten, diese vielleicht Ihrem Sohn am Geburtstag zu schenken und erstmal nur ein paar Sachen davon in die Schultüte zu packen. Der Grund hierfür ist, dass dem Sohn bewusst werden muss, dass die Schule kein Spielplatz mehr ist und er hier auch lernen muss.

Wenn man zu viel Spielzeug in eine Schultüte packt dann assoziiert ihr Junge die Schule als einen Ort des Spielens und Toben welch dramatische Folgen auf seine Zukunft haben kann. Ein gutes Verhältnis zwischen Spielzeug, Lernmaterialien und Süßigkeiten in der Schultüte ist der Schlüssel zum Erfolg und Ihr Sohn wird Ihnen dafür sehr dankbar sein.

Wir hoffen das wir Ihnen mit diesem Artikel behilflich sein konnten und würden uns freuen, wenn Sie die nächsten Artikel auf unser Webseite Stonefoot auch lesen.

Scroll Up